Visa auf Weltreise

Visafrei Weltreise

Visa für eine Weltreise.

Die oft gestellte Frage: "Ihr beiden reist seit fast 4 Jahren. Wie macht ihr das mit Visa?"

Insgesamt haben wir heute auf der Welt ca.198 Länder (oder 194... je nachdem, wer wo was als ein Land anerkennt).

🍀 Eine super Nachricht: wer einen gültigen deutschen Reisepass besitzt, die/der kann in 189 Länder visafrei einreisen!

Damit belegt Deutschland im jahr 2020 neben Südkorea den dritten Platz im Global Passport Index, und das Thema Visum löst sich aus meiner Sicht für die Deutschen auf! Bis man alle 189 Länder abgeklopft hat und nicht mehr weiß, wohin weiter...

Die Top 20 Spitzenpositionen sind:

1. Japan (191)

2. Singapur (190)

3. Deutschland, Südkorea (189)

4. Finnland, Italien (188)

5. Dänemark, Luxemburg, Spanien (187)

6. Frankreich, Schweden (186)

7. Österreich, Irland, Niederlande, Portugal, Schweiz (185)

8. Belgien, Griechenland, Norwegen, Großbritannien, Vereinigte Staaten (184)

9. Australien, Kanada, Tschechien, Malta, Neuseeland (183)

10. Ungarn, Litauen, Slowakei (181)

🍀 Ich habe aber meinen russischen Pass behalten (bewußt, aus Liebe zum Vaterland), auch wenn er reisetechnisch nicht zu den "stärksten" der Welt gehört. Und immerhin, damit kann ich in 117 Länder visafrei einreisen!

Ich reise und reise... und habe erst die Hälfte durch - NUR 62 Länder besucht! Ich habe noch eine richtig gute Auswahl an Ländern, wo ich hin kann, ohne mich in einem Konsulat anstellen zu müssen.

In den letzten 4 Jahren waren wir nur einmal in einem Visazentrum - in Ho Chi Minh City, Vietnam, mussten wir für die (online ausgestellten) Visa für Neuseeland unsere Pässe mal offline vorlegen.

Hoffe, damit habe ich die Frage beantwortet, und die Sorge um Visa hat sich bei den Fragenden aufgelöst. Gute Reise! ❤️🙏