Lernressourcen

Lernressourcen für Homeschooler und Freilerner

Meine Tochter Anna hat eine Liste der Lernressourcen in der deutschen Sprache zusammengestellt, welche sie nutzt und gut findet. Vielleicht für andere Freilerner hilfreich und interessant! Falls ihr weitere gute Quellen kennt - teilt das bitte mit uns! 😊
💡PHYSIK
🔸Musste wissen Physik
🔸The simple club
🔸100 Sekunden Physik
💡MEHRERE FÄCHER
🔸Terra X statt Schule
🔸Dinge erklärt - kurzgesagt (Biologie, Sachkunde, Geschichte und anderes)
🔸TerraX (Viele Lernvideos zu verschiedenen Themen)
🔸 Coursera (Kurse und Lektionen)
💡APPS UND WEBSITEN 
🔸 Schlaukopf (Tests und Übungen zu fast allen Fächern)
🔸 Klassenarbeiten und Lernblätter zu verschiedenen Fächern
🔸 Diktate 
💡SPRACHEN
🔸 Spanish Imersion School (Spanish Unterricht aus Mexico)
🔸 Duolingo (Kostenlose Lernapp)
🔸 Speaky (App für Sprachaustausch)
💡Unsere Lerngruppe!
🔸 Kinder Lernen von Kindern ist eine Gruppe auf Facebook, wo Kinder und Jugendliche gemeinsam lernen können. Ich habe schon viele Sprachpartner für Spanisch, Französisch und sogar Arabisch dort gefunden!

Wir halten unser jahrelanges Reiseleben in Dokumentarfilmen fest, welche wir beide selbstständig und zuzweit produzieren. Momentan ist unser zweiteliger Reisefilm "Anna, Asien und Ich. 250 Tage unterwegs" fertig!

Schaut Euch die beiden Kinotrailer an!

Kinotrailer "Anna, Asien und Ich. 250 Tage unterwegs" Teil 1 

Kinotrailer "Anna, Asien und Ich. 250 Tage unterwegs" Teil 2 

Was kostet eine Weltreise? Wie kann man sich eine leisten?

Ich bin sehr stolz und könnte vor Freude bis zur Decke hüpfen! Weil ich was sehr sonnvolles und nützliches kreiert habe - den Videokurs "Weltreise als Sparmaßnahme". Ich habe meine Erfahrungen aus 5 Jahren auf Reisen in diesen Kurs gesteckt! Ich erzähle Euch, wie wir es geschafft haben, eine Weltreise für 12 EUR/Tag zu meistern! 12 EUR/Tag/Person! Das ist kein Witz! Und in diesem Preis ist wirklich alles inklusive, auch laufende Kosten in Deutschland. Dabei ist wichtig zu erwähnen - wir hungern nicht, schlafen nicht in Hostels, sind nicht in einem permanenten Sparmodus, unternehmen eine Menge! Ich bin mir absolut sicher, dass jede und jeder (gesund und volljährig) sich eine Weltreise leisten kann. Man muss nur die Sache richtig und kreativ angehen!